Kontakt
HomeKontaktImpressum

Ästhetische Zahnheilkunde

"Für das gute Aussehen Ihrer Zähne"
Ästhetische Zahnheilkunde

Sind Sie unzufrieden mit Ihrer natürlichen Zahnfarbe oder möchten kleine Fehlstellungen Ihrer Frontzähne überdecken? Mit unseren Leistungen in der Ästhetischen Zahnheilkunde helfen wir Ihnen gerne weiter:

Bleaching

Text ein-/ausblenden

Nur wenige Menschen haben von Natur aus sehr weiße Zähne. Die natürliche Zahnfarbe kann variieren und manchmal sogar eher elfenbeinfarben oder noch dunkler ausfallen. Genussmittel wie schwarzer Tee, Rotwein, Kaffee sowie Zigarettenrauch tun ein Übriges: Die Pigmente aus diesen färbenden Stoffen lagern sich im Zahnschmelz ein und geben ihm ein dunkleres Aussehen. Mit einem Bleaching können wir Ihren Zähnen wieder zu einer schönen hellen Farbe verhelfen.

Ablauf eines Bleachings in unserer Praxis

1. Überprüfung der Mundgesundheit
Zunächst überprüfen wir unter anderem, ob Ihre Zähne kariesfrei sind und keine Entzündung des Zahnfleisches vorliegt. Ein Bleaching ist – fachgerecht durchgeführt – im Prinzip unschädlich. Bei Erkrankungen im Mundraum sollte es jedoch nicht angewendet werden. Falls wir eine solche Erkrankung feststellen, behandeln wir Sie zuerst.

2. Durchführung einer Professionellen Zahnreinigung
Vor der eigentlichen Aufhellung führen wir in der Regel eine professionelle Zahnreinigung [LINK] durch. Dabei werden alle Zahnbeläge entfernt, was das spätere Ergebnis verbessert und gleichmäßiger werden lässt. Ein zusätzlicher Nutzen: Diese Reinigung schützt Zähne und Zahnfleisch gut gegen Erkrankungen.

3. Festlegung der gewünschten Aufhellung
Wir besprechen mit Ihnen den gewünschten Aufhellungsgrad und passen darauf das Bleaching an. Außerdem überprüfen wir, ob später möglicherweise zahnfarbene Füllungen oder Kronen ausgetauscht werden sollten. Denn diese können durch ein Bleaching nicht aufgehellt werden.

4. Bleaching in der Praxis oder zu Hause?
Wir können das Bleaching in unserer Praxis durchführen oder Ihnen das entsprechende Mittel mitgeben. Beide Möglichkeiten haben Vor- und Nachteile, die wir mit Ihnen besprechen. Gemeinsam finden wir die für Sie beste Lösung.

5. Schöne und gesunde Zähne – Fluoridierung nach dem Bleaching
Ein Bleaching schadet den Zähnen nicht, sie können allerdings einige Tage etwas empfindlicher sein. Daher tragen wir nach dem Bleaching ein Fluoridgel auf, das dies meist vermeiden kann bzw. empfehlen Ihnen ein entsprechendes Produkt. Wir geben Ihnen zusätzlich Tipps, wie Sie das schöne Ergebnis lange erhalten können. Bei guter Mundhygiene kann die Aufhellung bis zu einigen Jahren anhalten. Falls gewünscht, kann das Bleaching später wiederholt werden.

Hier finden Sie einige Tipps, was Sie beachten sollten, damit Ihre Zähne lange ihre helle Farbe behalten.

Veneers

Text ein-/ausblenden

Veneers sind dünne, sehr haltbare Keramikverblendungen, die auf den Frontzähnen mit einer speziellen Klebetechnik (Adhäsivverfahren) befestigt werden. Da sie aus Keramik bestehen, können sie in Form und Farbe genau an die übrigen Zähne angepasst werden und sehen natürlich aus.

Sie werden eingesetzt,

  • um die Ästhetik der Frontzähne wiederherzustellen
  • als Alternative zu einer Überkronung.

Wiederherstellung der Ästhetik
Veneers sind sehr gut geeignet, um kleine Schäden und Lücken, Flecken im Zahnschmelz oder hartnäckige Verfärbungen zu überdecken. Die Optik kann nahezu „unsichtbar“ verbessert werden. Veneers sind später kaum von der natürlichen Zahnsubstanz zu unterscheiden.

Alternative zu einer Überkronung
Wenn die Struktur der Frontzähne beispielsweise durch eine Karies angegriffen ist, sind Veneers gelegentlich eine gute Alternative zu einer Überkronung:
Bei der Anpassung eines Veneers muss nur ein geringer Teil der natürlichen Zahnsubstanz entfernt werden – im Vergleich zu Kronen sind Veneers daher sehr substanzschonend.
Das Aussehen Ihrer Frontzähne stört Sie? Oder eine Versorgung der Zähne ist medizinisch notwendig? Wir werden Sie gerne über die verschiedenen Möglichkeiten informieren.